Drei neue Ehrenmitglieder

An der ordentlichen Generalversammlung des Vereins EHC Visp Lions vom 04.11.2021 wurden drei neue Ehrenmitglieder ernannt. Dabei handelt es sich um Norbert Eyer langjähriges Mitglied des EHC, Hans-Ueli Lendi Spieler und Mitglied des Senioren Vorstands und Daniel Anthamatten ebenfalls ein ehemaliger Spieler und engagschiertes Mitglied des Vereins.


Nachfolgend einige Eckdaten der neuen Ehrenmitglieder:


Norbert Eyer, Vereinsvorstand 1980 – 1992, Verwaltungsrat 2003 – 2008, Vizepräsident 2009 – 2014, Verwaltungsratspräsident 2015 – 2020, OK Präsident im Rahmen der Jubiläumsfeier, Treibende Kraft beim Hallenprojekt.


Hans-Ueli Lendi kam 1995 als Davoser Junior ins Wallis zum EHC Leukerbad in die 1. Liga, - spielte in den nächsten rund 15 Jahr für praktisch alle Walliser Hockeyvereine, 14 Jahre im Vorstand der EHC Visp Senioren, zuletzt 7 Jahre als Präsident.


Daniel Anthamatten, hat den Nachwuchs beim EHC Visp absolviert, kam als 20jähriger in die erste Mannschaft des EHC und hat dann 10 Saisons in der 1. Liga gespielt, war mehrere Jahre Nachwuchstrainer in den Moskitos, damals u.a. Trainer von Fernando Heynen oder Andy Furrer, war 19 Jahre im Vorstand der EHC Visp Senioren, mehrheitlich als Kassier/Vizepräsiden.

v.l.n.r - Marco Imboden, (Vizepräsident), Daniel Anthamatten, Hans-Ueli Lendi, Francisco Heldner (Präsident), es fehlt Norbert Eyer (Ferien)

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square